Woran merkt man, dass man als Stürmer in einem Tief steckt? Wenn Hawaii unseren Manndecker Thommy mit dem Satz "Wir brauchen noch einen Goalgetter!" einlädt. Dass mir das weh tut, kann sich wohl keiner vorstellen :-)

Am Vorabend noch ein spontanes Treffen mit Auge, der die Passmappe hat und nun habe ich nicht nur die Spielbälle vom ElFi Spiel, sondern auch die Pässe hier. Und die Pässe habe ich mir grad alle nochmal angeguckt. Junge, Junge, da sind ein paar Perlen dabei. Das gibt nach dem Spiel wieder Ärger. Ich erinnere mich noch an das letzte Spiel in Brunsbek, bei dem sich Willy danach noch per Postident Verfahren bei Jonny ausweisen musste. Ich wollte auch ein Beispielbild aus einem Pass posten aber das war mir dann doch zu gefährlich, denn mit Pech gleicht das mal einer mit einem alten RAF-Fahndungsplakat ab und dann gibt es Probleme.

Beim Kader hat vorhin noch Hoddel ab- und Grins zugesagt. Da freuen sich Willi und ich, weil wir beide als U50 spielen können und Starwars freut sich, dass ihn keiner fragt, ob er aushelfen würde. Wobei ich sicher bin, dass er heute Abend irgendwas vorgehabt hätte. Egal was. Treffen heute erst entspannte 49 Minuten vor Spielbeginn auf dem Parkplatz.

Bevor es losgeht, kommt Willi erstmal mit einem neuen Passbild um die Ecke, das wir schnell noch in seinen Pass kleben. In der Kabine stellt Grins dann fest, dass es "fußkalt" wäre. Nun ja, was antwortet man bei 2 Grad Außentemperatur darauf? Viel lustiger ist die Aktion wie Hawaii versucht sich die Kapitänsbinde anzulegen. Nachdem wir uns darauf geeinigt haben die Binde politisch korrekt am linken Arm zu befestigen brauchen wir tatsächlich 3 Mann, um die dann auch umzulegen. Irgendwas war mit dem Klettverschluss nicht in Ordnung.

Beim "Warmmachen" laufen vereinzelt Wühlmäuse an uns vorbei, die sich offensichtlich unter dem Brunsbeker Sportplatz eine Großstadt errichtet haben. Wer denkt, dass der Platz in ElFi "geile Löcher" hat, der sollte mal den Platz in Brunsbek sehen. Und während wir noch so gucken, schießt Brunsbek plötzlich das 1:0. Der Ausgleich fiel ein paar Minuten später und das 2:1 für Brunsbek war ganz cool. Grins war geschagen und der Ball trudelte auf der Linie. Hawaii stand im Tor und wartete wohl bis der Ball liegen bleibt, um dann Jonny zu zeigen, dass der Ball noch nicht mit ganzem Umfang über der Linie war. Leider hat er diesen Plan ohne den Brunsbeker Greenkeeper gemacht, denn der Rasen war an der Stelle abschüssig gemäht und der Ball landete hinter der Linie. Kaum erkennbar, aber auf Nachfrage von Jonny hat Hawaii dann bestätigt, dass der Ball im Tor ist. Anerkennung von den Brunsbekern für so viel Fairness.


Video lohnt sich ab Minute 4:10 kurz...

Trotz Starwars' Anfeuerungen "Wenn ihr hier verliert, kommt das in euren Lebenslauf." war nichts mehr zu machen. Gürgel inzwischen verletzt draußen und wir haben uns nicht gut angestellt. Nichtmal als Kopfballungeheuer Norbert bei den Ecken mit nach vorne kam ging was. Am Ende bleibt es beim 2:1 für Brunsbek, wofür Hawaii uns mit "Wow, nur 2 Gegentore." in der Kabine lobt. Mülli stellt fest, dass das auch ein wenig am Spielmodus liegt, dass man nicht bis in die letzte Haarspitze motiviert ist, wenn am Ende eh alles auf Null gestellt und mit 5 oder 6 Mannschaften neu begonnen wird. Starwars hat es allerdings durchschaut und glaubt, dass wir jetzt nur mal verlieren, um so viele wie möglich vermeintlich schwächere Mannschaften in der Meisterrunde zu haben, um dann aufzudrehen.

Mülli hat (genau wie ich) festgestellt, dass ich in den letzten 10 Minuten des Spiels einen Manndecker bekam, der mir auf Schritt und tritt überall hin folgte. Mülli war (genau wie ich) total verwundert, dass der auch hinter mir her war, wenn ich Richtung Mittellinie war und hat gleich festgestellt, dass mein Marktwert durch diese Manndeckung steigen würde. Ich hab vorhin mal auf Transfermarkt.de nachgeguckt und die Ablöse liegt bei 4 Euro momentan. (mitbringen, nicht bekommen)

Wir waren gedanklich jedenfalls schon wieder beim nächsten Spiel und fragen uns wo das stattfinden wird (gegen SG Wentorf/Schönberg). Die haben ja einige Plätze zur Auswahl. Wir erinnerten uns alle noch an ein Ü40 Spiel kurz vor oder kurz nach Vatertag im letzten Jahr. Meine Ausführungen, dass wir wahrscheinlich am Freitag gespielt hatten, weil Donnerstag ein Feiertag und Samstag Vatertag war, stößt bei allen auf Unverständnis. Vatertag ist immer am Donnerstag. Ok, woher soll ich das wissen... Ess ich halt weiter meinen Aldi Baumstamm.

Dann Ruhe (jetzt muss man sich so ein bisschen leichte Hintergrundmusik "Spiel mir das Lied vom Tod" vorstellen): Die Tür öffnet sich und bevor man jemanden sieht krame ich schon meine Kamera raus, denn ich weiß wer jetzt kommt und was passieren wird. Jonny betritt die Bühne und das nicht ohne Grund! Er hat festgestellt, dass wir ihm die gleichen Passbilder wie im letzten Jahr auf den Pässen von Mülli und Gürgel untergejubelt haben. Mit viel Fingerspitzengefühl belässt er es bei einer mündlichen Ermahnung und wir versprechen die "Bilder" zu tauschen, damit uns nicht demnächst ein Schiri daraus einen Strick dreht. (den gleichen Absatz nehme ich glaube ich auch beim nächsten Spiel gegen Brunsbek wieder)

Aus Sinus-Grins ist heute Cosinus-Grins geworden und das obwohl er wieder super gehalten und auch schon fürs nächste Spiel zugesagt hat und Willi wollte heute eigentlich hupend an seinen Nachbarn nach Hause fahren. Nun hat er sich für "Licht aus" und schieben entschieden :-) Die Kiste nach dem Spiel haben wir auch nur zu 75% geschafft. Der Rest war zu eklig.

Das Spiel durchgehend fair und Schiri Jonny wieder fehlerfrei und souverän und das obwohl wir ihm 3 Fehler eingebaut haben, die er allesamt entdeckt hat. Wir haben absichtlich dreimal falsch eingeworfen und wollten gucken, ob er das merkt. Hat er.

Nur unseren Support konnten wir heute schon wieder nicht zufrieden stellen. Heiko, Mario und Starwars können nicht so zufrieden gewesen sein. Ich glaube eine Chance haben wir noch, dass uns jemals wieder jemand zuguckt. In Wentorf/Schönberg müssen wir dann gewinnen.

Notiz an mich: Schienbeinschoner waschen!!

Danke an Kameraman Heiko, der alle guten Szenen von mir auf Video gebannt hat. (Wenn ich nicht zu sehen bin, dann war da nichts.)

1 Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • Svenaldo's Fußball Tagebuch 
    Norberts Pass
    Nach dem ausgefallenen Hinspiel gegen Brunsbek fand heute nun das Rückspiel in Brunsbek statt und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... Weil vermutlich Jonny pfeift, sind wir perfekt vorbereitet und haben gleich mal unsere gesamte Passmappe mit, d ...

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.