Erste Runde im Pokal gegen die SG Hagen II Delingsdorf oder wie Piesch sagt... (siehe rechts oder auf dem Handy oben)...

Piesch und Auge heute nämlich im St. Pauli Stadion und deshalb nicht in der "Trittau-Arena". Dort (im Stadion) war übrigens auch Renee. Das war deshalb ein bisschen blöd, weil Renee eigentlich unser gebuchter Schiedsrichter war. Fragende Blicke so ab 19:55 Uhr auf dem Platz, ob er wohl noch kommen würde... Hawaii und ich fangen schonmal an zu laufen und irgendwann um 20:15 Uhr wundern wir uns, dass das Spiel scheinbar doch angepfiffen wurde. Renee scheint in der Zwischenzeit aufgetaucht zu sein und hat dann erstmal bei 12 Grad und mit kurzen Ärmeln doch noch unser Spiel gepfiffen :-)

Gelaufen bin ich heute übrigens mit gelbem Shirt. Weil das Schrotty nicht passte, hab ich das abgestaubt. So also insgesamt 12 Runden als Gelber Engel um den A-Platz!

Und woran merkt man, dass man sich auf die Kollegen verlassen kann? Wenn man sagt: Starwars, mach mal ein Bild von mir im ADAC Shirt, für mein Tagebuch. Und Starwars dann antwortet: Schon längst (heimlich) passiert. Sehr schön! :-)

Das Spiel dann eigentlich spektakulär. In der Minute 7 zieht Malte aus 25 Metern mal ab und haut die Pille unten links in die Ecke. Da passte nichts mehr zwischen Pfosten und Torwarthandschuh. Der Ausgleich fiel ca. in Minute 20 und so, wie die Tore zu 90% gegen uns fallen. Ein langer Ball hinter die Abwehr, alle sehen jemanden im Abseits und aus dem Mittelfeld kommt dann noch ein Gegner und lupft in diesem Fall über Marco rüber. Marco war noch mit der Hand dran, aber offensichtlich außerhalb des Strafraums, weshalb er vom Schiri noch gelb sah. Wir waren uns mit den gegnerischen Auswechselspielern einig, dass er entweder rot hätte zeigen müssen oder eine Ansage wie "Digga, Du weißt, dass das nicht in Ordnung war, also mach das nicht nochmal." ausgereicht hätte. Wie auch immer - war halt ein Kompromiss.

Zur Halbzeit hätte es auch 1:1 gestanden, wenn nach 32 Minuten abgepfiffen worden wäre. Wurde aber nicht und deshalb haben die Jungs aus Hagen / Delingsdorf zuerst das 1:2 und kurz danach noch das 1:3 gemacht. Und beide Tore super rausgespielt, auch wenn Ecki vorher einmal kurz wegrutscht. Etwas zu hoch, aber auch nicht komplett unverdient.

Während ich in der Halbzeit noch mit Starwars (übrigens die komplette erste Halbzeit 35 Minuten lang um den A-Platz gelaufen) unter der Dusche stehe und wir uns gegenseitig für unsere geilen Körper bewundern, kommt Ecki rein und sagt, dass Heydi grad das 2:3 geschossen hätte. 3 Minuten später komme ich frisch geduscht auf den Platz und kriege grad noch mit wie Heydi auch aus 25 Metern den Ball oben rechts in den Winkel hämmert. Plötzlich wieder 3:3, was Starwars gar nicht passt, weil er eigentlich früh zu Hause sein wollte.

Mitte der zweiten Halbzeit gab es dann einen Elfmeter gegen uns weil Schrotty "ganz klar den Ball spielte". Von außen sah das so ähnlich aus ;) Jedenfalls hat sich von uns an der Außenlinie niemand über den Elfmeter beschwert. Wir waren aber auch nicht nervös, weil Marco den eh gehalten hätte. Musste er dann aber nicht, weil der Ball an die Latte ging. Zwischenzeitlich hatten wir dann auch den dritten Freistoß vorm Tor des Gegners bekommen und den dritten Freistoß konsequent in die Mauer gehämmert.

Zum Ende merkt Tobi dann an, dass ich mal wieder was in mein Tagebuch schreiben soll, was ich mit einem "Haeh?" quittiere. Ich schreibe doch jeden zweiten Tag was. Tobi ging davon aus, dass da nur was geschrieben wird, wenn ich auch was in die WhatsApp Gruppe schicke und ich ziere mich damit immer, weil ich keinem auf die Nerven gehen will.

@Tobi: Ich schreibe nach jeden Spiel/Training was. Außer am 7.10. und 10.10. da hänge ich auf dem Kindergeburtstag im Jump House :-( Ab 11 Uhr am Folgetag kann man mal vorsichtig hier gucken. Oder ich schicke es in die Gruppe, bis jemand sagt, dass ich aufhören soll.

Weitere Tore sind in der zweiten Halbzeit nicht gefallen, weshalb die Mannschaften sich dann auf "Spielen wir erstmal 2x 5 Minuten und dann Verlängerung" geeinigt haben. Dank Schiedsrichterobmann Ecki wurde sich dann aber auf nur 2x5 Minuten und danach ggf. Elfmeterschießen geeinigt. Und in der Verlängerung gab es dann Torszenen satt. Als ich gerade meine Kamera zum Filmen der Elfmeter raushole, erkämpft Thommy sich vorne rechts einen Ball, flankt den per Bogenlampe vors Tor und wegen Albis Nachsetzen lässt der Torwart den Ball abprallen und wer schießt wohl in der letzten Sekunde des Spiels das dreckige 4:3 Siegtor? Genau: Heydi :-)

Letzte Woche noch "Wenn Lulli sich anmeldet, dann kann ich ja nur ne Halbzeit spielen, weil wir beide rechts spielen." und heute Dank Taktikfuchs Marco im Sturm eingesetzt und den Gegner á la Lewandowski alleine abgeschossen. Yippieh!

Mülli hat später im Spo dann noch festgestellt, dass der Gegner wesentlich anstrengender war als z.B. Reinfeld, weil die so sauschnelle Leute mit an Board hatten. Auch deshalb habe ich Mülli heute wohl gleich dreimal grätschen sehen. Persönlich habe ich mich heute aufs Laufen beschränkt, weil die Adduk..., Adukk..., Adopto..... naja, da in der Nähe der Leiste tut was weh. Deshalb schön Runden mit Hawaii um den A-Platz gedreht, der dann erstmal seine "Atmung auf mein Lauftempo umstellen" musste. Wahrscheinlich hat er die Luft angehalten. Danach nochmal 6 Runden und die letzte Runde sagt er dann, dass ich die mal so schnell laufen soll wie es geht. Voller Stolz gucke ich auf mein Zeiteisen, dass ich ne "Pace" von 5 Min/km laufe und während ich mich grad loben will, sehe ich ihn im Augenwinkel wie er gelangweilt neben mir läuft und sich ein bisschen die Gegend anguckt :-(

Heute sind uns auch die Trovatos in der Kabine erspart geblieben, so dass wir auch nicht exakt um 22 Uhr aus der Kabine sein mussten. Was im Übrigen auch etwas schwer geworden wäre, weil das Spiel um 21:50 Uhr zu Ende war. Aber erklär das mal nem Sport-Goofy.

Toller Gegner und endlich mal wieder eine Mannschaft mit der man sich an der Außenlinie auch normal unterhalten konnte. So wurden gemeinsam interessiert die Zwischenstände aus der Bundesliga verfolgt.

Gespielt haben Marco, Ecki, Schrotty, Heiko, Albi, Alex, Lulli, Heydi, Assi, Daniel, Mülli, Malte, Thommy. Scholle hätte auch noch gekonnt, der Spielbericht war aber schon gespeichert und somit war keine Änderung mehr möglich. Frühes Anmelden sichert die besten Plätze ;-)

Support kam von Hofe (schönen Urlaub), Mario, Hawaii, Marlies, Tobi, Timbo, Thominio, Starwars und irgendwie auch von mir.

Fazit
Spiel insgesamt:      
Schiedsrichter:      
Gegner:      
Wetter:      
Support (TSV Trittau):      
M.o.t.M.:   Heydi Fußballgott  

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.