Das gefühlt zweite Spiel der Saison für die Ü40 mit dem gleichen Problem, das die Ü32 und Ü50 auch haben: Keine Fußballer.

Lulli tut was er kann und findet dann zumindest mal 11 Mann für die Startaufstellung und noch 4 mehr oder weniger einsatzfähige Leute für die Bank, die allerdings auch schon am Montag Ü50 gespielt oder zugeguckt haben.

Ein Video gibt es heute leider nicht, weil ich in 9 Stunden schon zur Sylt Abschlussfahrt abgeholt werde und keine Zeit mehr zum Schneiden des Videos habe. Die 3 Tore zur 2:1 Niederlage sind aber auch alle auf der falschen Seite gefallen, so dass die eh nicht auf den Aufnahmen drauf sind.

Auf der falschen Seite sind auch die beiden 100% Chancen von Assi und Stoni gewesen, die beide im 1:1 gegen den Keeper gescheitert sind. Das fanden die beiden nach dem Spiel in der Kabine aber nicht schlimm, weil ja beide gescheitert sind. Schlimmer wäre gewesen, wenn der eine gescheitert und der andere nicht gescheitert wäre.

Zusammenfassend kann man feststellen, dass das Spiel heute 5 Torchancen für Trittau und nur eine (vielleicht zwei) für Reinfeld bot. Das 1:0 für Reinfeld war ein Geschenk, das ein Reinfelder mittels Lupfer über Roger gerne annahm. Roger war da aber macht- und schuldlos, weil er eigentlich den Ball locker aufnehmen wollte und vom eigenen Mann überrascht wurde. Das 1:1 fiel nach einem extrem sehenswerten Sololauf von Stoni, der an unserem Strafraum startete und erst an der gegnerischen Torauslinie endete, weil der Platz zu Ende war. Das sah in etwa aus wie in einem Bud Spencer Film, wo an ihm rechts und links die Gegner wie Fliegen abprallen.

Da wegen Stoni nur noch wenige fitte Abwehrspieler stören konnten, hat El Butre die Pille dann mustergültig in den Strafraum auf Assi geflankt, der das Teil dann artistisch zum verdienten Ausgleich einschoss.

- Ich merke grad, dass das 1:0 dann ja doch auf der Seite der Kamera gefallen ist. Egal...

Das 2:1 fiel dann in der zweiten Halbzeit, 7 Minuten vor Schluss. Das weiß ich deshalb so genau, weil ich die ganze Zeit keinen Bock auf Verlängerung hatte und nur darauf wartete, dass wir endlich mal mit einem Angriff durchkommen und endlich das Siegtor machen. Nachdem wir dann aber auf der rechten Seite den Ball verloren, hat sich die Nummer 6 von Reinfeld durch 4 Mann durchgefummelt, scheiterte zuerst an Roger und machte im Nachschuss dann den 2:1 Siegtreffer für Reinfeld.

Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Alex legte sich noch mit der halben Reinfelder Truppe an, weil die ihn zu dritt in die Mangel nahmen, Dr. Mo war kurz vorm Explodieren und kam dann endlich auch noch 20 Minuten zum Einsatz und Lulli ist heute als Coach mehr an der Außenlinie auf- und abgelaufen, als er das sonst als Spieler im Spiel tut. (Der Satz kommt aber nicht von mir.) ;-) Mori wurde laut Starwars nur eingewechselt, damit er sich am Donnerstag wieder selbst operieren kann. Hawaii kam auch noch für El Butre und Olli wurde verschont, weil er auch schon am Montag gegen Brunsbek gekickt hatte.

Wie auch immer... Wer weiß wofür Ereignisse im Leben manchmal gut sind. Wir verlieren in den letzten Wochen in jedem Spiel ziemlich genau einen Spieler wegen einer Verletzung und so sparen wir uns dann halt das Finale. Das ist sicher nicht das, was Lulli nach dem Spiel hören wollte aber ich glaube einige von uns machen dann doch 3 Kreuze, wenn wir die Saison hinter uns gebracht haben. Für die Ü40 war es das heute.

Danke Lulli und Danke Marco, dass ihr das so ermöglicht habt. Danke auch Marco, dass Du vor dem Spiel noch durch Trittau gefahren bist und einen Drucker gesucht hast, um den Spielbericht auszudrucken. Ohne den gedruckten Spielbericht konnte das Spiel nämlich nicht angepfiffen werden. Ihr wisst ja: Ordnung muss sein.

PS: Am Montag beim Spiel in Brunsbek musste Roger übrigens seinen Führerschein vorzeigen, weil in seinem Pass kein Passbild ist. Heute war wieder Jonny der Schiedsrichter und nun habe ich eine Frage. Glaubt ihr, dass Roger heute auch wieder seinen Führerschein vorzeigen musste, weil kein Passbild in seinem Pass war? (gleicher Schiri, gleicher Pass, gleicher Roger - alles nur 48 Stunden später)

In diesem Sinne. Ich hau mich aufs Ohr und fahr mit paar Kumpels nach Sylt. Wir sehen uns nächsten Montag, falls FSG ne Truppe vollbekommt!

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.