Da ist der Wurm drin

Training 25.01.2017

Also in 2017 ist irgendwie der Wurm drin. Trotz dominanter Vorstellung in den Trainingsspielen und heute sehr ungerecht verteilter Teams (eingeteilt von Svenaldo, so dass "Team Premium" auf jeden Fall gewinnt), hat Team Schotter schon wieder gewonnen. Hatte vielleicht damit zu tun, dass ich in der Kabine Müllis Platz genommen hatte, weil ich nicht damit rechnete, dass er heute zum Laufen kommt. Ein bisschen kam ich mir ja vor wie Nugget, der sich beim Ausfall seiner Gegenspieler immer zuerst die Schuhe sichern wollte...

Nicht klären konnten wir, wie man herausfindet, dass beim Dschungelcamp nicht beschummelt wird, wenn die Kandidaten Schweinesperma trinken müssen. Einige von uns vertraten ja die Theorie, dass man auf dem Dorf schon wisse, wie welches Sperma von welchem Schwein schmeckt... (Dieser "Jemand" kam übrigens aus Hamfelde) :-) Für Bier war heute von "Lumpi Erler" gesorgt, der sein Comeback seit mindestens 5 Jahren feierte. So lange bin ich nämlich dabei und hatte ihn noch nie gesehen :-)

Freitag dann Trainingsfrei (für mich), weil ich auf einen kurzen Drink bei meiner Lieblings-Hafentorte eingeladen bin (gleichauf mit dem Langen).

Wir sehen uns nächsten Mittwoch. Das trifft sich auch ganz gut, weil Albi dann doch die Kamera zerschrummt hatte, beim letzten Training.  Ich muss erstmal ne neue bestellen :-)


Läuft irgendwie nicht an...

Zweites Training20.01.2017

Zweites Training in 2017 und zweites Training verloren. Und schon wieder gegen eine absolute Trümmertruppe, die wir 45 Minuten lang sowas von im Sack hatten und dann am Ende unglücklich verloren :-)

Und nochmal Danke an Andi, den Coach der B-Jugend, dass er noch für uns gewartet hatte, dass wir das letzte Tor zu Ende spielen konnten. Wir hatten nämlich keinen Kabinenschlüssel und hätten sonst 15 Minuten früher rein müssen. Super! Und Danke an Olli für die Bierversorgung.

PS: Ich grüße mein Stürmer-Vorbild "den Langen". Digga, ich freue mich schon auf Ende Mai :-) Und Danke an Stoni, dass er mich oft akutisch positiv erwähnt hat im Training. Aber die Kamera kannst Du nicht bescheißen. Die erkennt es, wenn jemand Müll gespielt hat...


Auftakt 2017

Erstes Training 18.01.2017

Endlich wieder Fußball... Nachmittags war ich noch auf dem Platz, um zu gucken, ob man da spielen kann. Die freudige Nachricht, dass der Platz nicht vereist ist, führte dann aber gleich mal zu 4 Absagen :-)

Trotzdem konnten wir noch ein gepflegtes 8:8 (oder wie Albi sagen würde: "Warum sind die anderen denn so viel mehr?") spielen. Team Premium hat die Partie dominiert, um am Ende dann ganz billig durch das letzte Tor zu verlieren. Danach noch lecker Bierchen, gesponsert von Starwars und 2 neue Sachen habe ich auch wieder gelernt.

1. Ich kenne jetzt einen Taxifahrer, der sich von seinem Fahrgast zum Ziel hat fahren lassen, weil es ihm nicht gut ging. (und danach ordentlich kassiert hat)

2. Piesch hat noch einen Spitznamen, den ich noch nicht kannte. (den ich allerdings auch schon wieder vergessen habe)

Das hat so viel Spaß gemacht, dass wir zum ersten Mal seit vielen Monaten wohl auch für Freitag genug Zusager sind.

So, ich muss los - nen Baum fällen.


Seite 1 von 1, insgesamt 4 Einträge