Danke Schatz

Ich sollte noch viel öfter auf die Gattin hören, wenn es um Fußball geht. Die letzten 9,20 Euro heute bei bwin versiebenkommasiebenfünffacht.


keine ruf so schön lolli wimbledon einer julia hier

Punktspiel Trittau : Hagen/Delingsdorf

Eskalation heute nicht nur nach, sondern auch schon vor dem Spiel, denn Dienstag früh steht noch eine Verlegung oder eine Absage im Raum, weil Hagen/Delingsdorf maximal 9 Leute zusammenbekommt und wir auch erst 8 Anmeldungen haben. Wegen der vielen Spieltage stimmen wir erstmalig aber mal einer Verlegung nicht zu und so sind dann völlig überraschend 13 Gästespieler und 14 Trittauer auf dem Sportplatz. Geht doch.

Waren bestimmt die Alten Herren.

Marco völlig zurecht angepisst wegen des ganzen Drumherums. So ist er heute dann auch als letzter in der Kabine, weil er vorher noch Spieler auf dem bereits freigegebenen Spielbericht manuell nachtragen muss, den PC für das DFBnet gesucht hat und andere organisatorische Sachen klären musste. Um 20 vor 8 sitzen wir immer noch im SPO. Da hat Hagen sich schon 20 Minuten auf dem Acker warmgemacht. 10 Minuten vor Spielbeginn dann doch noch kurz die Aufstellung "die ersten 11 spielen" in der Kabine durchgegeben und raus ging es. Vorher mussten aber für Thommy noch Hose und Trikot gesucht werden. Das Trikot war allerdings so lang, dass er gar keine Hose gebraucht hätte.

Thommy klärt  noch auf, dass er früher eigentlich 10er spielen sollte. Das ging aber nicht, weil früher die zweistellige Rückennummer zu groß für sein Trikot war, also musste er eine Position mit einer einstelligen Rückennummer spielen. Hoddel war früher auch mal Stürmer... Das war mit 8 Jahren bei seinem ersten Training und nur für 20 Minuten, bis der Trainer dann sagte, dass er mal hinten spielen soll. Und aus Starwars wurde so in der Jugend ein Keeper gemacht. Warum ich vorne spiele hat Starwars mir auf dem Weg aufs Feld dann auch noch erklärt. Die anderen Positionen sind zu anspruchsvoll und am wenigsten stören tut man ein Spiel im Sturm.


Lauter neue Leute

Punktspiel Siek : Trittau

Dank des Dauerregens und Trittaus Kunstrasen ist aus dem Ü50 Auswärtsspiel in Siek heute ein Heimspiel in Trittau geworden. Im SPO dann ein ungewöhnliches Bild. Nach einem gefühlten Jahr Abwesenheit auch wieder Manfred dabei, der kurz vor Spielbeginn noch von Norbert ausrichten soll, dass dieser heute nicht kommen kann. Damit unsere Abwehr gleich doppelt schwer geschwächt, denn auch Gürgel musste am Morgen noch absagen. Dafür hatte Hawaii dann aber Nugget und Starwars eingekauft und somit konnte eigentlich wieder nichts passieren.

Mehr ging nicht.

In der Kabine die erste große Überraschung. Siek hatte nicht nur den Schiedsrichter gestellt, sondern auch die obligatorischen Bierkisten mitgebracht. Oder das, was man in Siek für Bier hält. In der Kabine stand nämlich Warsteiner. Festgestellt wurde, dass das "Bier" schmecken soll wie Insektenurin, dass das ein Bier der Zeugen Jehovas sei, was kurz danach auf Scientology korrigiert wurde. Gülle klärt später aber auf, dass das Gerüchte sind und wem Warsteiner wirklich gehört. Unklar war, was wir mit dem Gastgeschenk nun machen sollten. Durften wir die Kiste in der Kabine lagern? Oder gilt ein Trink- und Lagerverbot von Alkohol? Die Lösung kam dann von Nugget, der vorschlug die Kiste einfach vor dem Spiel zu trinken, dann ist die weg bevor der Hausmeister kommt.

Starwars hat sich dann auch für die nächste Ü50 Arbeitssitzung angemeldet und hat eigentlich nur einen Punkt auf der Tagesordnung. Er will in den Durchführungsbestimmungen festlegen lassen, dass als Bier immer eiskaltes Holsten gestellt wird. "Scheiß auf Grätschen, Abseits und Torwartball aufnehmen!"


Punktspiel geschwänzt

Punktspiel Jersbek/Ahrensburg : Trittau

Hopos Punktspiel in Jersbek heute und ich muss wirklich mit mir kämpfen. Einerseits juckt es natürlich und andererseits muss ich zwischen Bank (bei 6 Grad und Sturmwarnung) und Voice of Germany (bei 20 Grad und Rotwein) abwägen. Die Entscheidung nimmt mir letzten Endes die Kniescheibe ab, in der es seit heute Vormittag mit jedem Schritt komisch knackt. Und da El Butre sich noch angemeldet hat, sage ich heute guten Gewissens ab.

Liveticker heute von Malte, der zur Halbzeit ein maues 0:0 meldet. Ich will gerade noch loben, dass ich das gegen Jersbek gut finde, weil die bisher in jedem Spiel getroffen haben und das im Schnitt über 2x, da kommt auch schon die nächste Meldung kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit, dass es 1:0 für Jersbek steht und Marco bereits 4x im 1:1 gegen die gegnerischen Stürmer gerettet hat.


Seite 2 von 3, insgesamt 14 Einträge