Ich habe es vorher gesagt: Das wird eine enge Kiste heute und Scholle und Starwars wollten mir nicht glauben. Die Hamburger Gehörlosen haben jetzt gleich mehrere gute Spieler dazubekommen und so standen unsere mikrigen 8 Leute dann 12 Spielern aus Hamburg gegenüber.

Am Ende konnten wir sie mit 5:2 niederkämpfen und Ecki ist dann auch bei den Ü50 angekommen. Mindestens 10x wurde er "gefoult", wovon Diddel nur einmal gepfiffen hat. Begründung: "Was soll ich denn bei sowas pfeifen? Die hören mich doch eh nicht." Zwischendurch noch die Frage von Diddel an Ecki "Wieso fällst Du denn dauernd hin und jammerst so?" Herrlich. :-)

Ganz harte Kost heute für Supporter Starwars, Marco (extra für so einen Kick aus Glinde angereist) und dann zum Ende noch Heiko. Ich vermute ja, dass bei Marco nen Tupperabend stattfand, sonst kommt man doch nicht freiwillig so einen weiten Weg für so ein Spiel?!

Bleibt noch zu klären, wo das Trikot mit der Nummer 7 geblieben ist. Danke Marco für die Videos und für die 4km Laufarbeit durch das Bälle aus dem Knick holen. Danke Diddel für das Pfeifen.

PS: Wer gefragt hatte: Ja, das SPO hatte nach dem Spiel zu und wir standen dann mit dem Gegner noch 15 Minuten vor dem SPO und haben vor der Tür ein Bier getrunken.

1 Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • Svenaldo's Fußball Tagebuch 
    Spiel 4, 19:0 Tore
    Auswärtsspiel in Großhansdorf und das gucke ich mir mit Starwars und Hofe doch gerne von der Außenlinie an. Als wir um 20 vor Spielbeginn ankommen ist aber keine Sau auf dem Platz... Kauf ist der Coach mal "in Verona", schleift das auch schon. Noch meh ...

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.